Hobbywerkstatt - Fotografie - Karl's Hobbyseiten

Karl's Hobbyseiten
Direkt zum Seiteninhalt
F O T O G R A F I E


F O T O G R A F I E
Umbauten - Modifikationen - Basteleien:

Es gibt immer was zu tun. In dieser Seite geht es um Modifikationen, Anpassungen, Bastelarbeiten, Umbauten usw. die ich in Verbindung mit meinen Hobby getätigt habe. Es soll sich dabei um Anregungen und Tipps handeln die einem das Leben etwas einfacher gestalten.

Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass jeder Nachbau auf eigene Verantwortung und Risiko geschieht. Ich muss jederlei Haftung für eventuell entstandenen Schaden ausschließen.
Kleines Fotostudio
Nach einigen Überlegungen habe ich beschlossen mir selst einen Fototisch anzufertigen.

Der Wunsch:
  • Er sollte eine vernünftige Grösse haben und auf kleinstem Raum untergebracht werden zu können.
  • Der Preis sollte erschwinglich sein.
  • Verwendung mit verschiedenen Hintergründen wäre optimal

Die Idee:
  • Ein Aufsatz über ein vorhandenes Bett
  • Seitenteile die die Montage verschiedener Rollos aus dem Baumarkt ermöglichen.
  • Alles stabil aber doch demontierbar
Die Umsetzung:

Aus weißen beschichteten Spanplatten wurde der Unterbau angefertigt ( 100 cm x 150 cm ). Wobei die Grundplatte  die gesamte Bettbreite überragt. Die an der Innenseite motierten Holzleisten halten die Konstruktion perfekt an ihrem Platz. Der Rahmen für die Rückwand besteht aus 20 cm breiten Leimholzplatten. Diese sind massiv genug um sich nicht zu verbiegen.
Auf dem oberen Abschlussbrett (120 cm Höhe) kann man nun ein handelsübliches Rollo montieren.
Für jedes weitere Rollo wird ein weiteres schmales Brett eingehängt.
Achtet man beim Kauf auf die richtige Länge deckt das Rollo die gesamte Fläche des Tisches ab und ergibt eine schöne Hohlkehle.

Die gesamte Konstruktion könnte man auch auf dem Boden stellen oder Füsse montieren.


Der Arbeitsplatz:

Wie auf dem Testfoto erkennbar funktioniert die Hohlkehle wunderbar.

Die Ausleuchtung erfolgt mit 3 Yongnuo Blitzen die über Funk gesteuert werden. Dabei ist einer mit einer Softbox, ein zweiter mit einem Aufsatzdiffusor ausgestattet. Der 3 wird je nach Bedarf als Zusatzlicht verwendet.

Kreativität ist das Vergnügen, das sich als Arbeit verkaufen lässt.
Flag Counter
Zurück zum Seiteninhalt