Handyfoto - Karl's Hobbyseiten

Karl's Hobbyseiten
Direkt zum Seiteninhalt
F O T O G R A F I E


F O T O G R A F I E
HANDY UND FOTO
Fotografieren mit dem Handy ?

Kameras sind in den Handys ja schon lange verbaut, doch erst mit dem Smartphon ging die Entwicklung der verbauten Hard,- und Software zügig voran. Auch ich habe es inzwischen zu schätzen gelernt, dass diese Geräte eigentlich immer verfügbar und sehr kompakt sind.
Aus diesem Grunde habe ich beschlossen mich etwas mehr mit den Möglichkeiten auseinanderzusetzten. Da die Technischen Daten der einzelnen Geräte erheblich abweichen möchte ich auch nicht näher darauf eingehen. Mein Vorhaben ist es mein eigenes Gerät auszuloten.
Mein aktuelles Handy ist ein HUAWAI P30 Pro.

Wenn man den div. Testseiten Glauben schenken kann hat dieses eine sehr gute Kamera verbaut. Meine bisherigen Knips - Versuche fielen durchaus positiv aus. Zu Beginn der Serie gibt es erst einmal einige Fotos die, wie bei den meisten, einfach aus der Situation heraus entstanden sind.
Mal sehen wie sich dies weiter entwickelt.
Gelegenheit macht Fotos
Diese erste Serie beinhaltet  Fotos die eigentlich nur aus der aktuellen Situation entstanden sind, so wie es vermutlich bei vielen der Fall ist. Das Handy ist eben immer präsent. Einige Bilder entstanden auch im Urlaub, um damit den in den Fotos enthaltenen GPS Standort zu dokumentieren.
Hier gibt es einige Bilder die einen 100 Prozent Ausschnitt zeigen.
Die Bilder wurden für die vergrösserte Ansicht nicht nachgeschärft. Wenn man bedenkt, dass sie mit einem winzigen Chip aufgenommen wurden und die Aufnahmen reine Schnappschüsse sind, eigentlich ein erstaunliches Ergebnis.
Zubehör
Hohe Stellung
Niedrige Stellung
Schwenk,- und drehbarer Kugelkopf
Rückseite
Schwenkbare Halterung
Um das Potential der Handycamera auch ausloten zu können habe ich mir ein kleines Stativ angeschafft. Dies ist so kompakt, dass es "fast" überall mit hingenommen werden kann. Das Ministativ macht einen stabilen Eindruck und ist sehr flexiebel ausgeführt. Die Klemmung für das Handy ist mit einem Kunstoffeinsatz ausgestattet so dass es am Gerät zu keinen Beschädigungen kommen sollte.
Ohne der mitgelieferten Handyhalterung kann es auch für kleine Kameras verwendet werden.
Available Light
Erste Versuche ohne sonstiger Hilfsmittel

Aufnahmen mit wenig Licht, sogenannte "Available Light" Aufnahmen zählen wohl zu den stimmungsvollsten Bildern,  fordern aber auch die Kamera und die Software besonders heraus.
Alle Fotos wurden ohne Stativ angefertigt, die Stabilisierung erfolgte ausschließlich mit der Hand. Die interne Software dürfte gute Arbeit leisten.
Erste Versuche mit Stativ

Die Aufnahmen entstanden im automatischen Nachtmodus der Kamera. Dabei habe ich erstmals mein kleines Stativ verwendet, das einfach auf dem Asphalt positioniert wurde. Wieso eine Aufnahme mit ISO 640, die andere mit ISO 100 angefertigt wurde konnte ich noch nicht ergründen.
P30 mit Nachtautomatik
5 sec. ISO 640 bei f / 1,6
Leicht nachbearbeitet
P30 mit Nachtautomatik
18 sec. ISO 100 bei f / 1,6
Nachbearbeitet
Panorama
Die Funktion Panoramaaufnahmen anzufertigen ist inzwischen bei Handys zum Standart geworden. Auch ich habe diese Funktion bereits getestet. Auch ohne sich näher mit der Anleitung auseinander zu setzten gelingen bereits Aufnahmen.
Auch wird man sehen ob es nicht noch Luft nach oben gibt.
Früher war es Luxus ein Handy zu besitzen, heute ist es Luxus nicht ereichbar zu sein.
Flag Counter
Zurück zum Seiteninhalt