Startseite - Karl's Hobbyseiten

Herzlich Willkommen
Karl's Hobbyseiten
Direkt zum Seiteninhalt
auf meiner kleinen Homepage über
Fotografie, Astronomie
F O T O G R A F I E

Fotorgafieren hat mich zwar schon immer interessiert, es fehlte aber die Zeit um diesem Hobby nachzugehen. Wie das im Leben so ist verändern sich die Prioritäten mit der Zeit und so habe ich im Jahre 2007 begonnen mich etwas ernsthafter mit dem Fotografieren zu beschäftigen. Inzwischen ist die technische Ausstattung immer wieder verändert bzw. ausgebaut worden.

Während ich am Beginn alles niederknipste was mir vor die Linse gekommen ist, haben sich nun aber doch einige Richtungen der Fotografie gezeigt die mich eben besonders interessieren.
  • Available Light,                                                                          
  • Makro,
  • Naturfotografie und da ich gerne unterwegs bin natürlich auch
  • Reisefotografie
  • und Astrofotografie

Seit 2010 bin ich auch Mitglied im Fotoklub Sankt Ulrich bei Steyr.  http://www.fotoklub-ulrich.com/.  Es ist immer wieder interessant mit welchen Tips und Tricks vor allem ältere Mitglieder an das Thema Fotografie herangehen.

Die Natur erleben und dabei den Altagsstress vergessen - dass und noch viel mehr ist für mich das Hobby fotografieren !

A S T R O N O M I E

Die Sterne und Planeten haben schon immer eine große Faszination auf mich ausgeübt. Bereits als Kind habe ich mich mit einem Feldstecher bewaffnet und den Himmel erkundet.
Jahrzehnte lang war dies zwar nicht ganz vergessen, aber doch kein Thema dem ich mich widmen konnte oder wollte.
Nachdem das Jahr 2013 ein Jahr der Kometen war wurde ich wieder vermehrt auf die Astronomie aufmerksam.
Also wurde das Internet bemüht und ein gebrauchtes Teleskop angeschafft. Nun kam es wie es kommen mussste.  - Ich entdeckte die Astrofotografie.
Im Herbst 2013 wurde das Teleskop mit den notwendigen Zusatzadaptern ausgestattet und die ersten Versuche gewagt.
Schnell musste ich zur Kenntnis nehmen, dass dies mit der normalen Fotografie nicht viel gemein hatte.
Das Wissen um die Fotografie ist dabei nur sehr eingeschränkt hilfreich.
Begriffe wie Dunkelbildabzug, Flats, usw... bekommen dabei eine ganz andere Bedeutung. Ebenso kommt man mit der normalen Bildbearbeitung dabei nur selten zu guten Ergebnissen.
Doch wer einmal davon infiziert ist wird den Virus nicht mehr so schnell los.
Setzt man sich mit den Kräften und Weiten des Universums etwas näher auseinander wird einem bewußt, wie bedeutungslos die Menscheit für die Natur ist. Etwas mehr Demut und Toleranz würde uns allen gut tun.

R E I S E N

Wenn einer eine Reise tut dann kann er was erzählen.
Andere Länder und Sitten kennenlernen, die Faszination der unterschiedlichsten Landschaften erfahren und das ganze in Verbindung mit dem Hobby Fotografie erleben.
Ob mit dem Motorrad, dem Auto, dem Bus, dem Flugzeug oder dem Wohnmobil, es ist immer wieder fazinierend was die Welt zu bieten hat.

Reisen ist eine besondere Art seinen Horizont zu erweitern und hilft dabei die Welt ein bisschen besser zu verstehen.



Denk nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.
Flag Counter
Zurück zum Seiteninhalt